Riesenstempel für kleine Hände

Der Horror der Wände: Filzstifte, Kugelschreiber und Stempel! Unsere Tapete im Schlafzimmer hat es nicht ganz so schlimm getroffen. Fiona „verschönerte“ sie nur mit Bunt- und Wachsmalstiften und das ließ sich zum Glück wieder ganz gut entfernen. Lange Zeit durfte sie nur in der Küche malen. Ein eigener Maltisch im Kinderzimmer war mir zu gefährlich. Doch nun hat sie einen – und Bilder malt sie nur noch auf Papier.

stempel1

Überall Stempelfarbe

Den ersten Stempel bekam Fiona irgendwann geschenkt. Es war so ein kleines Teil mit integriertem Stempelkissen. Das Stempeln gefiel ihr, aber die meiste Farbe landete doch irgendwie auf den Händen und das Stempelkissen gab seinen Geist auf. Es wurde Zeit für neue Stempel. Ich entschied mich für das Riesenstempel-Set, welches aus insgesamt 10 verschiedenen Stempeln und einem Stempelkissen besteht. Die Motive sind bunt gemischt.

stempel5

Perfekt für kleine Kinderhände

Ich konnte mir zu der Größe wenig vorstellen, aber als die Stempel dann kamen, waren sie viel größer als gedacht. So große Stempel hatte ich noch nie gesehen. Die Stempel haben einen stabilen Griff aus Kunststoff und auch kleinere Kinderhände können dieses problemlos greifen.

stempel2

Empfohlen ist das Set ab 3 Jahren, aber wir hatten auch schon jüngere Kinder zu Besuch, die damit gestempelt haben. Die Stempel sind sehr stabil. Wir haben sie nun schon eine ganze Zeit lang im Einsatz.

Stempelkissen viel zu klein

stempel4Das Set beinhaltet noch ein buntes Stempelkissen. Leider ist dieses nahezu unbrauchbar. Das Kissen ist viel zu klein für die Stempel. So wurde jedes Motiv bunt. Die Farben verwischten schnell. Dazu kommt, dass das Stempelkissen nur eine Abdeckung aus Kunststoff hat, die nur aufgesetzt wird. So ist es leider schnell ausgetrocknet. Fiona benutzt zum Stempeln nun ein einfaches blaues Stempelkissen oder malt die Stempel mit Wasserfarben an. Das funktioniert auch sehr gut. Alternativ können auch Bastelfarben verwendet werden.

stempel3

Fazit

Obwohl das Stempelkissen unbrauchbar war, würde ich das Set wieder kaufen. Für kleines Geld bekommt man eine große Auswahl an Stempeln, die Kinder gut halten können. Die Stempel sind vielseitig einsetzbar und mit einem Reststück Tapete ist der nächste Regentag gerettet!

+ viele Stempel
+ großer und stabiler Griff
+ auf für kleinere Kinder geeignet
– Stempelkissen zu klein und trocknet schnell aus

Über den Autor Alle Artikel ansehen

Tanja

Tanja

Ich heiße Tanja und lebe gemeinsam mit meinem Mann und unserer Tochter im schönen Allgäu. Unser Dorf heißt Lauben und liegt ganz in der Nähe von Kempten. Meine Tochter Fiona ist vier Jahre alt und geht in den örtlichen Kindergarten. Sie ist ein sehr aufgewecktes und unternehmungslustiges Kind. Deshalb verbringen wir die meiste Zeit draußen in der freien Natur. Die Zeit für mich widme ich ganz dem Schreiben und Lesen. Ich schreibe für diesen Blog, da mir der Austausch mit anderen Eltern sehr am Herzen liegt. Rund um Kinder gibt es so viele schöne Themen, über die ich gerne mehr lesen und auch schreiben möchte. Meine Interessen liegen da vor allem im kreativen Bereich, wie Basteln und Gestalten. In diesen und natürlich auch anderen Gebieten möchte ich gerne meine Erfahrungen teilen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich. Pflichtfelder werden mit * gekennzeichnet.