Playmobil 1-2-3 Sortiergarage

Als unsere Große noch kleiner war, wusste ich gar nicht, dass es Playmobil auch schon für Kleinkinder gibt. Doch seit sie großer Playmobil-Fan ist, habe ich die Playmobil 1-2-3 Serie entdeckt und wollte diese zumindest mit unserer Kleinen testen. Deshalb möchte ich euch heute die Playmobil 1-2-3 Sortiergarage mit LKW vorstellen.

Für jeden das richtige Playmobil!

Klar, bei uns kullert eigentlich schon genug Kleinkindspielzeug herum. Trotzdem fand ich die Playmobil 1-2-3 Serie ansprechend und funktionell. Allein schon die Verpackung unserer Sortiergarage kann sich sehen lassen: ein stabiler, hübsch gestalteter Pappkarton mit Tragegriff, der auch zum Verstauen des Spielzeugs geeignet ist und gerne von kleinen Laufanfängern durch die Gegend getragen wird.

Playmobil123SortierGarage1

Auch der Inhalt ist typisch Playmobil: robust, abwaschbar, kindgerecht ohne scharfe Kanten oder lose Teile, mit ansprechenden Farben, ausreichend Zubehör und verschiedene Spielmöglichkeiten. Unsere Kleine war sofort begeistert von dem Set und hat es seitdem täglich in der Hand! Playmobil empfiehlt die 1-2-3 Serie ab 18 Monaten. Bei uns ist sie aber auch schon unter Aufsicht etwas früher zum Einsatz gekommen, da unsere Maus kaum noch etwas in den Mund nimmt. So hat jedes unserer Kinder das passende Playmobil.

Sortieren, bis der LKW voll ist

Die Sortiergarage ist sowohl als Einsteigerset, aber natürlich auch zur Ergänzung bereits vorhandener Playmobil 1-2-3 Artikel geeignet. Die Garage an sich hat zwei bewegliche Türen, die bei unserer Kleinen der absolute Hit sind, sowie 3 verschiedene Löcher im Dach und eine Möglichkeit, um Kisten darauf zu stapeln.

Playmobil123SortierGarageRahmenMit dabei sind 3 Formen: eine Tonne, ein Sack und ein Koffer. Da wir zum Beispiel auch den Playmobil 1-2-3 Adventskalender haben, passen auch alle Kleinteile davon super durch die Öffnungen. Weiterhin dabei ist ein LKW mit Kippfläche sowie ein Bauarbeiter als Fahrer. Ein Stück Fahrspur kann an die Garageneinfahrt angebaut werden, damit der LKW leichter einparken kann. Damit gehen dann aber leider die Türen nicht mehr zu, so dass wir die Fahrspur meist weglassen. Wirft man nun die Gegenstände durchs Dach, landen sie auf dem LKW und können transportiert werden.

Tür auf, LKW rein, Tür zu….

Faszinierend, wie lange sich bei uns mit diesem Set beschäftigt wird, obwohl ich anfangs dachte, unsere Maus ist noch etwas klein dafür. Die Türen der Garage werden bewegt, der LKW oder auch anderes Spielzeug wird reingepackt, rausgeholt, Gegenstände durch die Löcher geworfen usw. Kurzum, ein sehr schönes Spielzeug direkt zugeschnitten auf Kleinkinder, welches viele Spielmöglichkeiten bietet, gut verarbeitet ist, einen fairen Preis hat und sicher eine Weile benutzt wird. Bis die Kleinen dann alt genug sind für das normale Playmobil.

Playmobil123SortierGarage3

+ schönes umfangreiches Set bietet viele Spielvarianten
+ kleinkindgerecht und passend zu allen Playmobil 1-2-3 Artikeln
– mitgelieferte Fahrspur wenig sinnvoll, da die Tür dann nicht verschlossen werden kann

Über den Autor Alle Artikel ansehen

Candy

Candy

Was gibt es Schöneres, als gemeinsam mit den Kindern auf Entdeckungstour zu gehen? Auch ich, mit meinen nun 30 Jahren, finde Spielzeug immer wieder spannend und nehme mir gerne Zeit, es mit meinen beiden Mädels zu testen. Unsere Große, Finja, mittlerweile 4 Jahre alt, weiß schon ziemlich genau, was sie will und was nicht. Unsere Kleine, Lenja, ist da mit ihren 5 Monaten noch nicht ganz so anspruchsvoll. Und wer ich eigentlich bin? Mein Name ist Candy und ich wohne mit meiner Familie in Sachsen-Anhalt. Von Beruf Tierärztin, haben wir selber einen kompletten Heimtierzoo daheim. Die Zeit, die mir neben Beruf und Mama sein noch bleibt, verbringe ich gerne mit unseren Hunden beim Hundesport als Ausgleich zum stressigen Alltag.

1 KommentarHinterlasse einen Kommentar

  • Hallo!

    Ich denke auch, dass die Playmobil 1-2-3 Reihe eine gute Anschaffung ist, insbesondere weil sie mit anderen Teilen aus der Reihe erweiterbar ist und das Spielzeug so nicht langweilig wird.

    Natürlich ist auch der Preis attraktiv –
    kommt auf die Weihnachtsliste für unsere Kleine!

    Viele Grüße Judy

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich. Pflichtfelder werden mit * gekennzeichnet.