Nintendo 3DS

New Nintendo 3DS und Animal Crossing Happy Home DesignerWas habe ich ihn geliebt – damals – meinen „GameBoy“. Lang ist es her! Nun heißt das gute Stück nicht mehr so, sondern ganz einfach nur noch „mobiler Nintendo“. Die Version „New Nintendo 3DS“ hat in unseren Haushalt Einzug gehalten und wird nicht nur von Sophia (9) und Larissa (6) ausgiebig bespielt. Nein, auch Mama und Papa haben ihn manchmal, vor allem aus nostalgischen Gründen, in der Hand. Was wohl vor allem auch daran liegt, dass es immer noch die Spieleklassiker „Tetris“ und „Super Mario Bros.“ gibt, die noch immer Klein und Groß zu begeistern wissen…

Der New Nintendo 3DS

Meine Mädels haben den „New Nintendo 3DS + Animal Crossing: Happy Home Designer“ bekommen. Dieser ist in seiner Grundfarbe weiß, kann aber durch wechselbare Zierblenden auf der Vorder- und Rückseite individuell gestaltet werden. In unserem Set sind diese im Design von „Animal Crossing: Happy Home Designer“ bereits enthalten. Im Nintendo 3DS befindet sich eine 4GB microSD-Karte. Neu ist die 3D-Funktion, welche über das obere Display läuft. Hier gibt es auf der rechten Seite einen Schalter, um zwischen dem normalen und dem 3D-Modus wechseln zu können. Über das Steuerkreuz und verschiedene Tasten können auf der portablen Konsole die unterschiedlichsten Spiele von Autorennen bis Strategiespiele gespielt werden. Alle Tasten sind für kleine Hände gut erreichbar. Die Spiele können entweder direkt aus dem Nintendo eShop heruntergeladen oder als externe Software eingesetzt werden. Beim „New Nintendo 3DS + Animal Crossing: Happy Home Designer“ ist das Spiel „Animal Crossing: Happy Home Designer“ bereits vorinstalliert.

Portable Konsole Ninteno 3 DS

Animal Crossing: Happy Home Designer

In „Animal Crossing: Happy Home Designer“ ist der Spieler Innenarchitekt. Die tierischen Dorfbewohner haben Wünsche an ihr Heim und vergeben Aufträge an die „Happy Home Designer“. Kreative Ideen für Innen und Außen sind gefragt. Aber auch Schulen, Krankenhäuser und öffentliche Einrichtungen müssen neu geplant und dekoriert werden. Die Altersempfehlung ist 6 bis 14 Jahre.

Happy Home Designer Nintendo 3DS

Fazit: Spielespaß nicht nur für Kinder

Das Preis-Leistungs-Verhältnis für das Set „New Nintendo 3DS + Animal Crossing: Happy Home Designer“ finde ich sehr angemessen. Neben der mobilen Konsole gibt es ein Gratis-Spiel sowie einige weitere Features wie exklusive Zierblenden und eine spezielle amiibo-Karte. Das Design finden meine beiden Töchter super. Mir gefällt besonders gut, dass man als Eltern die Möglichkeiten hat, bestimmte Funktionen zu sperren bzw. mit einem Code zu versehen. So gibt es kein unbeabsichtigtes Surfen im Internet oder Inhalte, die bestimmte FSK-Einstufungen aufweisen, können nicht angesehen werden. Ein absoluter Pluspunkt meinerseits. Diese Einstellungen haben wir uns bereits vorgenommen, ehe die Kinder die Konsole erhalten haben. Schade ist, dass ein passendes Ladegerät extra gekauft werden muss. Das kostet etwa um die 10 Euro.

New Nintendo 3DS

Die 3D-Funktion ist ein wirklich tolles Feature, überfordert jedoch meine Töchter noch. Daher haben wir diese zurzeit noch gesperrt. Aber der Spielespaß ist auch im normalen Modus vielfältig und mit keinerlei Nachteilen verbunden. Er reicht vollkommen aus. Leider war das Spiel „Animal Crossing: Happy Home Designer“ nicht wie angegeben vorinstalliert. Konnte aber durch uns kostenlos im Nintendo eShop heruntergeladen werden. Auch hier bevorzugen wir eher die externe Software, um die enthaltene Speicherkarte zu entlasten sowie auf die Auswahl der Spiele Einfluss nehmen zu können. Die weiteren Features wie die amiibo-Karte oder der Mehrspieler-Modus via Internet sind für meine Mädels ebenfalls (noch) nicht von Belang. Der Nintendo 3DS wird bei uns wirklich nur zum Spielen genutzt. Und das auch nicht den ganzen Tag, sondern in erlaubten Dosen. Abends sind dann auch Mama und Papa dran, die ein kleines heimliches Battle in „Tetris“ haben…

+ portable Spielekonsole für Klein und Groß
+ leichte Handhabung und Bedienung
+ Kindersicherung durch Code möglich
+ exklusive Zierblenden und spezielle amiibo-Karte
+ Spiele als externe Software oder als Download möglich
+ 4GB microSD-Karte enthalten
– kein Netzteil im Lieferumfang enthalten
– Schutzhülle für die Konsole muss extra gekauft werden
– 3-D-Modus nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet

Über den Autor Alle Artikel ansehen

Janet

Ich bin Janet und wohne mit meiner Familie in Berlin. Durch und durch Großstadtpflanzen fühlen wir uns hier pudelwohl. Ich bin Mama von zwei Wirbelwinden. Wir lieben es, kreativ zu sein, zu basteln, zu malen und einfach gemeinsam etwas zu unternehmen. Mit großer Leidenschaft spielen und toben wir und probieren gern Neues aus.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich. Pflichtfelder werden mit * gekennzeichnet.