Mit dem tiptoi®-Globus die Welt entdecken

Blume-tiptoi-Globus BildSophia (8) ist ein großer Fan von Puzzles, ebenso von den tiptoi®-Büchern. Von der tiptoi®-Serie bevölkern darum einige Exemplare unser Bücherregal. Zwei Stifte, um vorprogrammiertem Streit aus dem Weg zu gehen, nennen wir ebenfalls unser Eigen. Daher waren wir auf den interaktiven tiptoi®-Globus von Ravensburger sehr gespannt. Eine tolle Kombination – erst etwas zum Puzzeln und dann etwas zum Lernen.

Kniffelig im Aufbau, super im Spiel

Blume-tiptoi-Globus-2Bevor es richtig losgehen kann, müssen zuerst 96 Puzzleteile zu einem Globus zusammengefügt werden. Der Zusammenbau des Puzzleballs ist leider eine Herausforderung, die kaum für ein Kind allein zu bewerkstelligen ist. Unsere Tochter hat nach etwa 10 Minuten die Geduld verloren und der Papa musste Abhilfe leisten.

Er musste auch nicht wirklich puzzeln, da auf der Innenseite Zahlen und Pfeile die Lage der einzelnen Puzzleteile genau vorgeben. Man kann also die Abfolge der Teile einfach vorsortieren und dadurch natürlich viel Zeit sparen.

Ist der Globus erst einmal fertig zusammengebaut, kommt der tiptoi®-Stift zum Einsatz. Dieser ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss zusätzlich gekauft werden. Ist die dazugehörige Datei vom Computer auf den Stift geladen, kann es losgehen.
Blume-tiptoi-Globus-1

Spielerisch unsere Erde erforschen

Mit dem tiptoi®-Globus erfährt man allerhand interessante Informationen über die Länder unserer Welt, die Ozeane und Tiere. Wo liegt Afrika? Wie heißt der höchste Berg der Erde? Wie groß ist Deutschland? Wie viele Menschen leben dort? Zusätzlich zur Länderbenennung mit Sprache, Hauptstadt und Einwohnerzahl sowie Tiergeräuschen, gibt es vier Spiele: Länder finden, Tiere finden, Tiermemory und das Weltenbummler-Spiel. Der Stift reagiert schnell und auch der Sound ist klar verständlich, wenn auch mechanisch klingend. Die Spiele sind unterschiedlich schwer und fordern und fördern Konzentration, Wissen und Lernbereitschaft. Die dreidimensionale Erdkugel ist drehbar und öffnet so für Kinder ganz neue Welten, Kontinente, Länder, Tiere und Sprachen.

Informativ und unterhaltsam

Blume-tiptoi-Globus-3Meine Tochter beschäftigt sich begeistert mit dem tiptoi®-Globus, sie liebt Entdecken und Erforschen. Ein Manko ist die kleine Größe des Puzzleballs. Kleinere, im Vergleich winzige, Länder (zum Beispiel viele Länder Europas) sind nicht einmal namentlich bezeichnet, sondern nur mit einer Nummer versehen, deren Legende im Pazifischen Ozean liegt. Damit fällt deren Entdeckung sehr schwer. Die Altersempfehlung ist mit 8 Jahren angegeben, da die graphischen Symbole, die unterschiedliche Informationen kennzeichnen, für kleinere Kinder nicht lesbar sind. Aber das hat uns ja auch vom Kauf nicht abgehalten. Der Unterhaltungswert bei uns ist sehr hoch und meine Tochter lernt interessantes Wissen über unseren Planeten auf spielerische Weise. Eltern, die den Globus kaufen oder verschenken wollen, raten wir einfach, den Puzzleball schon in Ruhe vorher aufzubauen.

+ viel Wissenswertes rund um die Erde
+ tolle Kombination von Puzzeln und Lernen
+ liebevolle Illustrationen und Details
– Unterstützung beim Aufbau durch einen Erwachsenen
– kleinere Länder sind nur über eine Extra-Legende entdeckbar

[Anm. d. Red.: Mittlerweile wurde der Globus neu aufgelegt und ist jetzt nicht mehr als Puzzleball erhältlich, sondern besteht lediglich aus zwei Halbschalen, was den Aufbau vereinfacht.]

                                 

Über den Autor Alle Artikel ansehen

Janet

Ich bin Janet und wohne mit meiner Familie in Berlin. Durch und durch Großstadtpflanzen fühlen wir uns hier pudelwohl. Ich bin Mama von zwei Wirbelwinden. Wir lieben es, kreativ zu sein, zu basteln, zu malen und einfach gemeinsam etwas zu unternehmen. Mit großer Leidenschaft spielen und toben wir und probieren gern Neues aus.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich. Pflichtfelder werden mit * gekennzeichnet.