Meine ersten Spiele: Erster Obstgarten von HABA

Gesucht: Einfaches Spiel für Kleinkinder

Endlich ist es soweit: Mit 2 Jahren kann man sich nach den ersten “Gesellschaftsspielen” umsehen, die man mit den Kleinen spielen kann. Natürlich sind diese noch nicht sonderlich kompliziert und dauern nur ein paar Minuten. Aber für die ersten Spielversuche ist das völlig ausreichend.

Auf der Suche nach einem geeigneten Spiel stolpert man fast zwangsläufig über den Ersten Obstgarten von HABA. Anscheinend ist es eines der Spiele, die in jedem Haushalt mit Kindern zu finden sind. Und jetzt auch bei uns.

Einfache Spielregeln

Das Spielprinzip ist schnell erklärt: Vier Bäume hängen voller Obst, das in einen Korb abgeerntet werden muss, bevor der Rabe kommt und das Obst isst. Neben den Obstfarben gibt es auf dem Würfel eine Seite mit einem Korb (=beliebiges Obst darf in den Korb) und eine Seite mit dem Raben, der um ein Feld Richtung Obstbäume vorgerückt wird. Hat er die Obstbäume erreicht, ist das Spiel verloren.

HABA ObstgartenDas Spiel im Praxistest

Der Obstgarten ist das erste Spiel, bei dem meine Tochter (2) sitzen bleibt und aufmerksam dem Spiel folgt. Das Würfeln macht ihr am meisten Spaß. Der Holzwürfel ist schön groß und bisher hat er ihre Würfe quer durch’s Wohnzimmer spurenlos überstanden. Auch das Obst, das gerne mal unsanft im Korb landet, ist schön gestaltet. Besonders schön: Es wird im Team gewonnen oder verloren. Die Spieldauer ist mit maximal 10 Minuten recht kurz, aber meist wird die Kleine gegen Ende schon ungeduldig und greift sich wahllos das Obst. Ich bin gespannt, in welchem Alter sie es alleine mit Freundinnen spielen kann!

Fazit

Für ein erstes Spiel finde ich den bunten Obstgarten mit Details wie dem Korb und dem Obst sehr gelungen. Die Kleine hat das Spiel schnell begriffen und zieht oft den Karton aus dem Regal, um das Spiel zu spielen. Manchmal beschäftigt sie sich aber auch ewig allein damit. Dann räumt sie einfach das Obst in den Korb und wieder raus… und wieder rein… und wieder raus…

Wer auch Lust hat, passend zur Herbstzeit mit seinen Kleinen Obst zu ernten: den ersten Obstgarten gibt es auch bei myToys.

Über den Autor Alle Artikel ansehen Webseite

Stephanie

Stephanie

Ich bin Stephanie (39) und wohne im Raum Frankfurt am Main. Ich habe zwei kleine Prinzessinnen zu Hause – die Große ist 4,5 Jahre alt, ihre kleine Schwester ist gerade 3 Jahre alt geworden.
Beide Kinder besuchen den Kindergarten, da neben meinem Mann auch ich in Teilzeit arbeite. Manchmal bin ich gar nicht sooo böse, dem häuslichen Chaos für ein paar Stunden entfliehen zu können.
Außerdem schreibe ich mit mamaz.de noch einen eigenen Mamablog. Hier habe ich eine gute Möglichkeit, kreative Ausbrüche, Mamalust und Kinderfrust an die Außenwelt zu tragen. Außerdem gehe ich wahnsinnig gerne zu Zumba und zum Geocaching, was aber im Moment beides zu kurz kommt.
Ich freue mich immer, wenn ich für meine beiden Süßen tolles Spielzeug finde und halte stets Ausschau nach Tipps und Tricks. Deshalb schreibe ich auch hier mit – denn manchmal sind es nur winzige Sachen, die den Kleinen die meiste Freude machen. Klar, dass ich mich bei Babys und Kleinkindern bis 5 Jahren besonders gut auskenne, diversen Spielgruppen, Elterntreffs, Kindertanzen und Kitamamis sei Dank.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich. Pflichtfelder werden mit * gekennzeichnet.