Kissen plüschen mit PlushCraft

Plush Craft FertigLily (8) ist sehr stolz, dass sie dieses schöne Kissen ganz alleine „geplüscht“ hat. Sie hatte das Kreativ-Set „Purr-fect Pillow“ von PlushCraft zu ihrem 8. Geburtstag geschenkt bekommen und es noch am gleichen Tag fertiggestellt. Es ging so schnell, weil es sehr einfach geht, dadurch viel Spaß macht und schnell tolle Ergebnisse liefert. Auf der einen Seite ist der Spielspaß dadurch zwar etwas kurz, aber auf der anderen Seite läuft man nicht Gefahr, dass das Projekt halb fertig in der Ecke liegen bleibt, weil es zu anstrengend und langwierig ist.

Plüschen nach Zahlen

Auf der festen Oberseite des vorgefertigten Kissens sind die Löcher, in die die kleinen Stofffetzen einfach hineingedrückt werden, bereits vorhanden. Das Stoffstück wird dazu mittig über einem Loch platziert und dann mit dem beiliegendem Werkzeug einfach reingedrückt. Durch die Form der Löcher und die Beschaffenheit des Materials bleibt der Stoff gut stecken und kräuselt sich, sodass der Plüsch-Effekt entsteht.

Plush Craft Herstellung CollageNach dem Prinzip von „Malen nach Zahlen“ hat jede Stofffarbe eine Zahl und jedes Loch auf dem Kissen hat eine aufgedruckte Nummer, sodass auch Kinder ganz leicht wissen, welche Farbe in welches Loch gehört. Es ist also nicht nötig immer auf eine Vorlage zu schauen, sondern das Muster ist komplett vorgedruckt.

Schnelle Erfolgserlebnisse

Die Stoffstückchen sind schon vorgeschnitten und fransen nicht aus, alles hat eine gute Qualität, auch das Kissen. Das einzige, was meiner Meinung nach verbesserungswürdig ist, sind die Klettverschluss-Aaufkleber, mit denen die Augen und die Schnauze zuletzt auf das fertige Kissen aufgeklebt werden sollen. Die Klebefläche hält nur schlecht auf dem Kissen und die Applikationen fielen deswegen immer runter, bis ich sie mit der Heißklebepistole festgeklebt habe.

Ich empfehle PlushCraft als ideales Geschenk für Mädchen im Alter von 6-12 Jahren, die gerne basteln. In der gleichen Reihe gibt es noch viele andere süße Motive, wie z.B. Eule, Hund und Teddybär, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist und die Kissen auch gesammelt werden können.

+ Einfach zu verstehen und ohne Vorkenntnisse zu machen
+ Hochwertiges Ergebnis, das als Deko dient
+ Fördert Feinmotorik und Konzentration
– Die Aufkleber für die Augen und Schnauze halten nicht gut
– Preis –Leistungsverhältnis knapp an der Grenze
               

Über den Autor Alle Artikel ansehen

Wera

Wera

Ich bin Wera und wohne in Wanne-Eickel, dem Mittelpunkt des Ruhrgebiets.
In den letzten 16 Jahren, in denen ich mich nun schon Mutter nennen darf, habe ich 35 Mal Kindergeburtstagspartys ausgerichtet, denn meine Kinder sind 16 (Sarah), 11 (Omar) und 8 (Lily) Jahre alt. So ist es mit der Zeit zu meinem Hobby geworden, Motivtorten und Pinatas für diese Anlässe herzustellen und darüber auf meiner eigenen Website zu schreiben.
In meinem Alltag habe ich ausreichend Gelegenheit, viel über das Zusammenspiel(en) von Kindern verschiedener Altersgruppen zu beobachten und zu erleben. Gute Spielwaren sind da Gold wert und können die Kindheit verschönern und sogar prägen. Eine besondere Herausforderung ist es dabei bis heute, Kinder unterschiedlicher Altersgruppen und Geschlechter, auch mal zusammen für EIN Spiel zu begeistern.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich. Pflichtfelder werden mit * gekennzeichnet.