In & Out – Das etwas andere Holzpuzzle

Meine Tochter hat einen ganzen Stapel von Steckpuzzles aus Holz zu Hause. Leider sind sie ihr sehr schnell langweilig geworden, was ich auch verstehen kann. Es geht dabei immer nur darum ungefähr zu erkennen, welches Teil in welche Form passen könnte. Die Motive kommen meiner Meinung nach meistens zu kurz und werden von ihr auch nicht so richtig beachtet. Deshalb habe ich In & Out von Goula gekauft. Es ist ein Holzpuzzle mit 14 verschiedenen Teilen und gehört für mich zu den schönsten überhaupt.

Holzpuzzle In & Out

Der Rahmen spielt eine Rolle

Anders als bei normalen Steckpuzzles spielt der Rahmen bei In & Out eine große Rolle. Darauf ist das Innenleben von verschiedenen Lebensmitteln und Dingen aus der Küche zu sehen, alles in schönen bunten Farben. Die Puzzleteile bilden die Außenansicht der einzelnen Gegenstände. Nun heißt es: Wie könnte die Banane von außen aussehen? Und so werden die richtigen Teile nach und nach zugeordnet.

Holzpuzzle In & Out von Goula

Spielerischer Lerneffekt

Natürlich können die einzelnen Teile auch durch „Erraten“ der Formen zugeordnet werden, aber mir ist aufgefallen, dass meine Tochter viel stärker auf die Bilder achtet. So hat sie schnell neue Dinge, wie Kiwi und Backofen gelernt und kann diese Dinge auch in der Wohnung benennen. Der Backofen ihrer Spielküche wird jetzt auch fleißig benutzt, denn sie hat ja jetzt gelernt, dass man den befüllen kann. So werde ich fast täglich von ihr „bekocht“. „Mama probier mal, ist aber noch heiß!“

Leider ist In & Out wohl das einzige seiner Art. Zumindest habe ich kein weiteres gefunden, sonst hätte ich das schon gekauft. Vielleicht gibt es ja irgendwann auch ein neues davon. Viele Lebensmittel und andere Dinge wollen von Fiona noch entdeckt werden!

Über den Autor Alle Artikel ansehen

Tanja

Tanja

Ich heiße Tanja und lebe gemeinsam mit meinem Mann und unserer Tochter im schönen Allgäu. Unser Dorf heißt Lauben und liegt ganz in der Nähe von Kempten. Meine Tochter Fiona ist vier Jahre alt und geht in den örtlichen Kindergarten. Sie ist ein sehr aufgewecktes und unternehmungslustiges Kind. Deshalb verbringen wir die meiste Zeit draußen in der freien Natur. Die Zeit für mich widme ich ganz dem Schreiben und Lesen. Ich schreibe für diesen Blog, da mir der Austausch mit anderen Eltern sehr am Herzen liegt. Rund um Kinder gibt es so viele schöne Themen, über die ich gerne mehr lesen und auch schreiben möchte. Meine Interessen liegen da vor allem im kreativen Bereich, wie Basteln und Gestalten. In diesen und natürlich auch anderen Gebieten möchte ich gerne meine Erfahrungen teilen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich. Pflichtfelder werden mit * gekennzeichnet.