Elmar Elefant – Kinderbücher und Bastelideen

ElmarWie Ihr hier schon sehen könnt, ist Elmar anders als andere Elefanten. Statt grau, ist seine Haut bunt kariert. Elmar steckt voller Fröhlichkeit und lustiger Ideen.
Doch eines Tages möchte er einfach so sein wie alle Elefanten. Er wälzt sich in grauen Beeren und ist plötzlich grau getarnt. Die Tiere im Dschungel und seine Elefantenherde erkennen ihn nicht wieder und vermissen den fröhlichen Elefanten bald!

Mit einem lauten „BUH!“ macht sich Elmar schließlich bemerkbar. Vom lauten Gelächter der Herde platzt sogar die Regenwolke und wäscht die graue Farbe der Beeren ab. Ab diesem Tag feiern die Elefanten einmal im Jahr den Elmar Tag. Alle bemalen ihre dicke Elefantenhaut bunt und fantasievoll und Elmar malt sich grau an!

Das besondere an dem Buch

Dass es Kindern ganz spielerisch ohne erhobenen Zeigefinger zeigt, dass „anders sein“ nicht schlimm, sondern interessant ist. Elmar wird von seinen Freunden geliebt – so wie er ist! Gerade seine bunte Farbe, die ja so untypisch für Elefanten ist, macht ihn einzigartig.

Die Bücher aus der Elmar Reihe (besonders das erste Buch „Elmar“) eignen sich wunderbar um Themen wie Offenheit und Toleranz gegenüber Menschen, die anders aussehen oder sich anders verhalten (z.B. behinderte Menschen), ins Gespräch zu bringen.

Lesen kann man überall! Victoria hat es sich hier mit ihren Freunden im Schatten gemütlich gemacht...

Lesen kann man überall! Victoria hat es sich hier mit ihren Freunden im Schatten gemütlich gemacht…

Ein Elmar kommt selten allein

Die Elmar Bücher gibt es schon seit 25 Jahren. Autor David McKee hat inzwischen über 20 verschiedene Geschichten von Elmar und seinen Freunden herausgebracht. Wir haben ein Elmar Sammelband mit drei Geschichten und sogar zwei Pixiebücher von Elmar.

Für wen sind die Bücher geeignet

Wenn Ihr auf der Suche nach einem Geschenk für ein Kind im Kindergartenalter – also von zwei bis sechs Jahren – seid, eignen sich die Bücher wunderbar! Sollten die Kinder den bunten Elefanten noch gar nicht kennen, wäre natürlich der erste Band am schönsten.

Bunt – bunter – Elmar

Der Anblick des bunten Elefanten  lädt Kinder auch zum kreativ sein ein. Im Netz kann man sich Ausmalbilder herunterladen, oder mit allen möglichen Stiften selbst einen Elmar aufzeichnen.

Im Kindergarten haben wir in den vergangenen Wochen zwei Elmars mit unseren Drei- bis Vierjährigen gebastelt. Der erste Schritt besteht einfach aus einem riesigen Karton-Elefanten den ich aufgemalt und ausgeschnitten habe (der Karton war für die Kinder einfach zu dick zum Schneiden).

Elmar Elefant DIY Basteln 010

Ohne Vorgabe durften ihn die Kleinen einfach mit Fingerfarben bemalen. Dazu haben wir ihn sogar aufgehängt, damit die Kinder von beiden Seiten malen konnten. Zum Schluss noch große Ohren aus Tonpapier dran – fertig!

Der zweite Elmar war wieder eine Gemeinschaftsarbeit. Ich habe Tonpapier in ca. 5 cm dicke Streifen vorbereitet, so konnten die Kinder selbst mit der Schere Quadrate abschneiden.
Elmars Kopf, Ohren und Bauch sind aus Papptellern. Einfach die Quadrate mit flüssigem Kleber oder Kleister aufkleben und die Teller zusammen tackern.

Die Beine und den Rüssel haben wir als sogenannte „Hexentreppen“ gefaltet, man könnte sie aber auch aus Tonpapier ausschneiden.

Mein Elmar-Fazit

+ schöne schillernde Illustrationen und gut verständliche Texte
+ zeitlose Themen die nie altmodisch werden
+ von Elmar gibt es inzwischen viele Fanartikel
– Elmar ist so fröhlich und bunt, da gibt es nichts negatives zu berichten :)

Über den Autor Alle Artikel ansehen

Heidi

Heidi

Hallo liebe Leser,

mein Name ist Heidi! Ich bin verheiratet und sehr stolze Mama von meiner 4-jährigen Tochter Victoria, und meinem Sohn Jakob, der gerade erst das Licht der Welt erblickt hat! Ich lebe mit meiner Familie in einem kleinen Dorf mitten in der Natur im schönen Schwaben in der Nähe von Augsburg.

Ich bin Erzieherin und habe bis zur Geburt meiner Tochter 10 Jahre in einer integrativen Kindertagesstätte gearbeitet.

Jetzt genieße ich aktuell die Zeit mit meiner Tochter und meinem Sohn, und werde euch hier von verschiedenen Spielsachen, die ich mit ihnen ausprobiere, berichten!
Wichtig ist für mich bei Spielzeug vor allem, dass es phantasievoll und vielseitig einsetzbar ist, stabil und sicher - denn dann kommt der Spaß von ganz allein! Auch basteln und werkeln wird bei uns zu Hause groß geschrieben - ich hoffe ihr findet den ein oder anderen Tipp in unseren kleinen Artikeln!

Eure Heidi

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich. Pflichtfelder werden mit * gekennzeichnet.