Abflug mit dem Vtech Tut Tut Baby Flitzer Flughafen

Tut Tut Baby Flitzer FlughafenOma und Opa sind in den Urlaub geflogen und so nutzten wir die Gelegenheit, mit Finja mal einen Flughafen zu besichtigen. Das hat sie sehr beeindruckt, so dass wir kurze Zeit später unsere Vtech Tut Tut Baby Flitzer Sammlung um den Flughafen erweitern mussten.

Neben zwölf Straßenbauteilen enthält das Flughafen-Set einen Terminal, eine Tankstelle, einen Windmesser, eine Schranke und gleich sechs magische Sensoren, die bei den verschiedenen Fahrzeugen unterschiedliche Effekte wie gesprochene Sätze, Lieder oder Geräusche auslösen. Mit dabei ist übrigens gleich das passende Flugzeug, einen Hubschrauber sowie jede Menge weitere Fahrzeuge kann man seperat kaufen. Und damit das Flugzeug auch wirklich fliegen kann, ist an dem Terminal eine drehbare Plattform befestigt.

 

Vielseitig erweiterbarFlughafen Baby Flitzer

Plastikspielzeug, dass auch noch Geräusche macht, ist auch unter Eltern teilweise umstritten. Für alle Fans der Vtech Tut Tut Baby Flitzer Reihe ist der Flughafen jedoch ein Must Have. Bei Finja besonders beliebt ist übrigens die Rampe, die von der Tankstelle nach unten auf die weitere Straße führt. Auch der Preis ist angemessen, so dass es wirklich Spaß macht, den Fuhrpark mit den kleinen Flitzern nach und nach zu vergrößern. Ganz neu gibt es jetzt übrigens auch eine Waschstraße und das Polizeirevier.

 

IMG_0971Fazit

Was uns gut gefällt: lange Spielfreude ohne Langeweile, robustes Spielzeug, immer weiter zu ergänzen.

Was verbessert werden könnte: Zusammenbau der Straßen nicht ganz einfach, sind viele Autos angeschaltet, erhöht das den Nervfaktor.

Diese und weitere Artikel von den Tut Tut Baby Flitzern gibt es bei www.mytoys.de.

Über den Autor Alle Artikel ansehen

Candy

Candy

Was gibt es Schöneres, als gemeinsam mit den Kindern auf Entdeckungstour zu gehen? Auch ich, mit meinen nun 30 Jahren, finde Spielzeug immer wieder spannend und nehme mir gerne Zeit, es mit meinen beiden Mädels zu testen. Unsere Große, Finja, mittlerweile 4 Jahre alt, weiß schon ziemlich genau, was sie will und was nicht. Unsere Kleine, Lenja, ist da mit ihren 5 Monaten noch nicht ganz so anspruchsvoll. Und wer ich eigentlich bin? Mein Name ist Candy und ich wohne mit meiner Familie in Sachsen-Anhalt. Von Beruf Tierärztin, haben wir selber einen kompletten Heimtierzoo daheim. Die Zeit, die mir neben Beruf und Mama sein noch bleibt, verbringe ich gerne mit unseren Hunden beim Hundesport als Ausgleich zum stressigen Alltag.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich. Pflichtfelder werden mit * gekennzeichnet.